5.000 € erradelt!

Am vergangenen Samstag (12.08.2023) konnte die HEM Schwerger-Stiftung 5.000 € an die Pro Retina Stiftung zur Verhütung von Blindheit spenden. Diese Gelder hatte die Euro-Tandem-Tour 2022 – ein  Inklusivprojekt für Menschen mit und ohne Sehbeenträchtigungen –   mit vereinten Kräften erradelt. Die  Spende geht nun, laut Aussage des Vertreters der Pro Retina Stiftung Reinhart Rubow, in die Erforschung von Netzhautdegenerationen, noch immer die häufigste Ursache von Blindheit. Die Pro Retina Stiftung unterstützt drei Stiftungsprofessuren sowie zahlreiche Forschungsprojekte zum Thema Netzhauterkrankungen (www.pro-retina-stiftung.de) Die HEM Schwerger-Stiftung dankt noch einmal allen Teilnehmenden an der ETT 2022, den vielen Freiwilligen und allen Firmen, die mit ihrem Einsatz diese Spende möglich gemacht haben. Wir radeln weiter und zwar getrau unseres Mottos „Synergie durch Gemeinschaft“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert